Mit Wandheizungen Energie und Kosten sparen

Eine Wandheizung ist ein Flächenheizsystem: Die Wärme wird durch Rohre in der Wand oder im Boden in den Räumen gleichmäßig verteilt - und nicht, wie üblich, über punktuelle Heizkörper.

Ergebnis: Mit niedrigerer Vorlauftemperatur von 35-45 Grad bekommen Sie behagliche Wärme zu niedrigeren Heizkosten.

Lieferant von Wandheizungen:

WEM Wandheizungen

Bei der Planung und beim Einbau hilft Ihnen in NRW (Nordrhein-Westfalen) und Rheinland Pfalz:

Georg Thom, Gas- Wasserinstallation und Heizungsbau Meisterbetrieb, Schwerpunkt erneuerbare Energien. FIrmensitz in Bad Honnef.

Unser Tipp: Mit Solaranlagen und Holzpelletheizungen erzeugen Sie preiswerte und umweltfreundliche Energie.